Freiheitsquartal

from by Shutcombo

/

lyrics

Ich will einfach weg
Die Klamotten packen und fort
Zeitlos mal auf Reisen gehen
Lass alles hinter mir
Stress abbauen, nur ein Stück
Mehr ... von diesem Leben

Wie ein Globus mein Kopf
Der Reiz in mir drin
Egal was kommt
Auch gegen den Wind
Das Ziel vor Augen
Und irgendwann heißt es Abschied nehmen
Wehmut tut nicht weh
Wehmut tut für einen Moment nicht weh

Denn Dich nehm' ich mit auf Entdeckungsreise
Wir erforschen alle Inseln und das Meer
Von jetzt auf gleich und los
Für ein Freiheitsquartal
Noch hast Du die Wahl
Jetzt oder nie

Läuft Gott uns hinterher?
Der hat uns doch gesegnet
Jetzt kann es losgehen, weg von hier
Ich will's nicht mehr
Auf einen kurzen Trip und eventuell
In 'nem Viertel Jahr zurück

Reine Neugier, breitgefächert
In einer schlaflosen Nacht
Rückt der Tag immer näher
Und ich bin hellwach
Hab vorgesorgt für Dich und mich
Gestohlen, verkauft und weggelegt
Wie neu geboren in der Ruhe vorm Sturm
Auf das schlechte Gewissen
Drauf geschissen
Nur noch einen Tag der kommen muss
Nur noch einen Abend Stadt Land Fluss
Und Schluss

credits

from Omega iQ, released June 1, 2013

tags

license

all rights reserved

about

Shutcombo Bad Dürrenberg, Germany

Punk Rock straight outta Bad Dürrenberg city.

contact / help

Contact Shutcombo

Streaming and
Download help